logo

wire 2018

Mit ALMETHA, ELISENTAL, LÖTTERS, LÜLING und PLATESTAHL waren wir auf der weltweit wichtigsten Drahtmesse in Düsseldorf vor Ort. Insgesamt umfasste unsere Leistung bei allen fünf Ständen die Konzeption, Planung, Umsetzung, Grafik und Organisation, sodass wir den Kunden einen komplett fertigen Messestand bereitstellten, inkl. der Betreuung während und nach der Messe:

Bei ALMETHA entwickelten wir das vorhandene Standkonzept weiter – der geschlossene Besprechungsraum wich einer zweiten Lounge, da sich die offene Kommunikation für den Kunden mehr anbot.

ELISENTAL setzte auf die im Vorjahr erprobte Raumaufteilung. Absoluter Hingucker war ein Ford F150. Mit Nerven aus Stahl parkte der Kunde selbst den Wagen rückwärts ein – eine Meisterleistung und Milimeterarbeit bei 2 m Breite und 5,60 m Länge.

LÖTTERS präsentierte jede Menge Neuheiten auf dem Stand: wie seinen Online-Shop mit innovativem Drahtkonfigurator und unterschiedliche neue Drahtsorten.

Bei PLATESTAHL komplettierten wir mit hinterleuchteten Stoffgrafiken nun das neue Standbaukonzept, welches bereits 2016 in ersten Schritten umgesetzt wurde.

Und bei LÜLING gab es wie in den Vorjahren jede Menge Action. Moritz Hamberger lieferte als einer der weltweit besten Slackline-Artisten atemberaubende Showeinlagen.

 

 

Datum: April 16, 2018